Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachdem auch die letzten Stücke des Hexengemüses unter das Bohneburger Narrenvolk gegangen sind, „stürmen“ die Hexen das Rathaus, um zu demonstrieren, daß sie nun die Macht an sich gerissen haben. Zur Verdeutlichung wird die Fahne unserer Zunft am Balkon angebracht und die Hexen zeigen sich dort und an den Fenstern „ihrem“ Volk.

Die Politik, die an den närrischen Tagen herrscht ist natürlich von einer „anderen“ Qualität. Und so kommt es, daß nach und nach sämtliche „Akten“ zerschnipselt einem Wasserfall gleich auf der Straße landen. Natürlich ist es für die Kinder dann das größte Vergnügen, die „Akten“ in der ganzen Stadt zu verteilen und sich regelrechte Schlachten mit den Papierresten zu liefern.

Diese Seite verwendet Cookies, auch von Drittanbietern um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Ok